sign up! webstats forums guestbooks calendars
SG Athletico Büdelsdorf
Seite: 1 Antworten Antworten
Verfasser Beiträge
Frank W.

Registriert: 30.05.2006
Beiträge: 251

07.05.2017 - 20:32: Campus Triathlon Flensburg | Zitieren Zitieren

Heute fand der Start der Landesliga Saison statt.

Gestartet wurde auf der Sprintdistanz (0,7/22/5)

Mit 24 Mannschaften bei den Männern einer neuer Teilnahmerekord.

120 Starter waren gelistet, 112 wurden im Ziel gelistet.

Als Starter gingen Lars, Dirk, Pascal, Leif und Frank an den Start.

Es wurde in zwei Startgruppen gestartet.

Leif, Pascal und Dirk starteten in der ersten Welle, Lars und ich in der Zweiten.

Lars erlitt einen Platten kurz nach dem Start zum Radfahren.

Wir vier mussten jetzt durchkommen, um keine Strafpunkte zu erleiden.

Kurz und bünding: in anbetracht des ersten Sommertages dieses Jahres hatten wir wie im Vorjahr gute Bedingungen.

Nach dem Schwimmen lagen wir vielversprechend im Feld.

Dann der Platten von Lars.

Auf der Radstrecke konnten die meisten Plätze gut machen.

Auf der Laufstrecke dagegen taten sich fast alle schwer und blieben zum Teil deutlich unter den Erwartungen.

Platzierungen der Athleticos:

Dirk 60.

Pascal 36.

Leif 26.

Frank 8.

Beim Start im letzten Jahr lagen wir noch auf Platz 2 der Tageswertung, heute reichte es nicht zum Podestplatz.

Sieger wurde Itzehoe, die stellten mit dem “Aushelfer“ aus der Regionalliga auch den Gesamtsieger. (31 Platzziffern)

Eckernförde I (74 Platzziffern) und Triathlonteam Südtondern (79 Platzziffern) vervollständigen das Podest.

Wir wurden 5. (130 Platzziffern) kurz hinter Trias FL II (128 Platzziffern) und vor SVT NMS (139 Platzziffern)

Timo startete im offenen Sprintwettkampf ebenfalls über die gleiche Distanz und landete im Mittelfeld.

Erfreulich war das Ergebnis von Michael Westmann im Jedermannwettkampf. Er wurde 11. Von 89. Startern.

Julia Wilking landete bei den Jederfrauen im Mittelfeld.

Nach den durchwachsenen Ergebnissen der Erwachsenen mussten die Kinder es dann richten:

Janne Schreber wurde im Jugendtriathlon von 10 Starterinnen 1. Der Abstand zwischen Platz 1 und 3 betrug gerade 4 Sekunden. Janne konnte auf der Zielgeraden das Rennen für sich entscheiden.

Lena startete beim Kids Triathlon. Dort gab es ebenfalls ein 10köpfiges Mädchenfeld. Hier wurde sie hinter der in der AK alles dominierenden Andrea Sandau 2. Dabei wurde es auf der Zielgeraden richtig knapp und erst im Schlussspurt konnte sie sich den 2. Platz sichern.

Dabei ließ sie auch noch alle startenden Jungs hinter sich.

(Editiert am: 07.05.2017 21:11 von Frank W.)
 
Private Nachricht schicken E-Mail senden
Seite: 1 Antworten Antworten
Schnellzugriff:
Get free forums, guestbooks, calendars, shorturls and web statistics at motigo.
Site Information